Mehr als die Hälfte der Deutschen lebt in ländlich geprägten Gebieten. Diese sind besonders geprägt durch Landwirtschaft, Ehrenamt und Vereinsleben sowie mittelständische Wirtschaft. Die größten Herausforderungen sind anhaltende Landflucht und hohe bürokratische Hürden für Vereine und Mittelständler, die den treibenden Kräften die Luft zum Atmen abschnüren. Daher müssen wir unnütze Bürokratie abschaffen und das Ehrenamt wie die regionale Wirtschaftskraft stärken – damit unsere ländlichen Räume auch weiterhin lebens- und liebenswert bleiben.

Aktuelles rund um den Bereich Ländlicher Raum

Einsatz für den Lärmschutz

Passau. Der fehlende Lärmschutz und die Feinstaubbelastung an der A3 ist den Passauern nun schon seit längerem ein Dorn im Auge. Nach dem Regierungswe...

Ich mache Politik für Niederbayern in Berlin. Begleiten Sie mich direkt und bleiben Sie in Kontakt.

Meine E-Post ist kostenlos und unverbindlich. Melden Sie sich an und erfahren Sie Aktuelles, Interessantes und auch Kurioses aus Berlin, der ganzen Welt.